Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsverband Traunstein-Siegsdorf e.V. findest du hier .

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Ausbildung

SEG-Übung -Auto im Wasser-

Veröffentlicht: 21.07.2016
Autor: Alexander Schneider

Für die „längste“ Übung in diesem Jahr hatten wir uns dieses mal wieder etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Es ging an die Tiroler Achen, allerdings mit dem Auto...

Hierzu startete eine Gruppe bereits vorab zur Vorbereitung an die Einsatzstelle. Dort wurden das Auto, der Greifzug und die benötigten Gerätschaften hergerichtet und das Auto im Wasser gesichert. Nach einer kurzen Besprechung und Sicherheitseinweisung konnten wir mit der Übung beginnen.

In unterschiedlichen Szenarien, von „einfach“ bis „schwieriger“ wurde das Retten von im PKW eingeschlossenen Personen im Wasser geübt. Begonnen wurde mit einer „Adhock“ – Rettung direkt mit 2 Rettern als Erstangriff. Danach mussten die Personen mit einem Spineboard aus dem Auto gerettet und transportiert werden (z.B. bei Verdacht auf Schäden der Wirbelsäule). Anschließend mussten beide Personen über die Flussaufwärts gerichtete Seite aus dem Auto geholt werden um zu simulieren, dass das Fahrzeug gegen einen Brückenpfeiler oder eine Mauer gedrückt bzw. gespült wurde. Die letzte Übung bestand darin auch noch eine auf der Rücksitzbank eingeklemmte Person über den Kofferraum heraus zu retten. Nach rund 3 Stunden Übung und vielen neuen Erfahrungen wurde das Auto dann wieder über die Seilwinde unseres 95/1 aus dem Wasser gezogen und anschließend wieder auf den Hänger verladen. Hier hatte sich unser Unimog wieder einmal als perfektes und geländegängiges Einsatzmittel bewiesen.

Vielen Dank nochmals an alle, die mitgeholfen haben diese Übung vorzubereiten und dann durchzuführen.

Eure Technik

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.