Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsverband Traunstein-Siegsdorf e.V. findest du hier .

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatz

SEG der DLRG Traunstein in Simbach im Einsatz

Veröffentlicht: 01.06.2016
Autor: Alexander Schneider

Am Mittwoch, 01. Juni 2016 gegen 14:00 Uhr wurde die SEG der DLRG Traunstein-Siegsdorf durch die ILS (Integrierte Leitstelle) Traunstein über Funkmelder alarmiert. Die erste Meldung lautete: Personen im Fahrzeug ca. 2 Meter unter Wasseroberkante.

Ein Luftretter (speziell ausgebildeter Strömungsretter für die Luftunterstützte Wasserrettung) der DLRG wurde innerhalb von wenigen Minuten vom Rettungshubschrauber Christoph 14 aufgenommen und zum Einsatzort geflogen.

Mit 2 Fahrzeugen und 2 Booten auf Anhänger rückte die Mannschaft mit9 Wasserrettern nach Simbach aus. Am Einsatzort wurde ein zusätzlicher Luftretter einem Bundespolizei-Hubschrauber „Superpuma“ zugeteilt.

7 Personen konnten mit der Seilwinde vom Dach eines Hauses abgeborgen werden, da es auch durch Boote nicht mehr erreichbar war.

Für die Bergung wurden spezielle Rettungsschlingen (Kong-Sitz) verwendet. Die zwei Boote (1 Schlauchboot und 1 Raft) mit Besatzung evakuierten in den ihnen zugewiesenen Einsatzgebieten die eingeschlossenen Bewohner.

13 Personen konnten so  aus den vom Wasser eingeschlossenen Häusern in Sicherheit gebracht.

Nach 12 Stunden Einsatzzeit traten die vollkommen erschöpften Wasserretter die Rückfahrt nach Traunstein an und richteten noch in der Nacht die Einsatzbereitschaft der SEG- Wasserrettung wieder her.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.